Jury | Beurteilungskriterien | Teilnahmebedingungen | Anmeldung | Login
Geldgeber und Sponsoren |
Presse | Kontakt
     
 

Zum fünften Mal nach 1987, 1994, 2001 und 2013 wird 2017 in Graubünden wieder eine Auszeichnung für gutes Bauen durchgeführt. Damit werden Bauherrschaften geehrt, die durch ihre Baugesinnung einen beispielhaften Beitrag zur Baukultur in unserer Region geleistet haben und deren Projekte der Öffentlichkeit gegenüber als Vorbild einer guten Bauqualität dienen können. Baukultur wird dabei in einem umfassenden Sinn verstanden als Zusammenwirken der Disziplinen Architektur, Landschaftsarchitektur, Denkmalpflege, Städtebau, Raumplanung und Ingenieurbaukunst. Die Auszeichnung will die öffentliche Auseinandersetzung mit dem gebauten Lebensraum fördern und ein Bewusstsein für die Bedeutung einer hochwertigen Baukultur schaffen.

Zur Beurteilung eingereicht werden können Arbeiten aus den Bereichen Architektur und Ingenieurwesen, städtebauliche Planungen und Landschaftsgestaltungen sowie raumplanerische Vorhaben. Zugelassen sind Objekte, die seit der letzten Ausschreibung von 2013 im Kanton Graubünden fertiggestellt wurden; zusätzlich können aus den Jahren 2009 bis 2013 Projekte eingegeben werden, die nicht bereits an der letzten Austragung teilgenommen haben.

Die Eingabe der Arbeiten erfolgt online. Beiträge können von 1. Mai bis 12. Juni 2017 eingereicht werden; es wird eine Teilnahmegebühr von Fr. 150.- pro Objekt erhoben.

Die Preisverleihung findet am 7. November 2017 in der Rathaushalle in Chur statt, gleichzeitig mit der Eröffnung der Ausstellung aller ausgezeichneten und nominierten Projekte in der Churer Stadtgalerie. Die Ausstellung dauert bis zum 19. November 2017.


Trägerschaft
Auslober der Auszeichnung Gute Bauten Graubünden 2017 ist der Verein Gutes Bauen Graubünden, der von folgenden Verbänden und Institutionen getragen wird:
Bund Schweizer Architekten BSA, Ortsgruppe Zürich
Bündner Heimatschutz BHS
Bündner Vereinigung für Raumentwicklung BVR
Heimatschutz Sektion Engadin und Südtäler
Institut für Bauen im alpinen Raum IBAR der HTW Chur
Schweizerischer Werkbund SWB, Ortsgruppe Graubünden
Schweizerischer Ingenieur- und Architektenverein SIA, Sektion Graubünden

     
  Impressum